News

8. Rhein-Main Skate-Challenge 1. Mai 2014

(Kommentare: 0)

Rhein-Main Skate-Challenge öffnet Anmeldung für den 1. Mai 2014

Neue Streckenführung
Neue Streckenführung

Im Rahmen des Radklassikers "Rund um den Finanzplatz Eschborn-Frankfurt" heißt es auch am 1. Mai 2014 wieder: "Start frei" für die achte Auflage der Rhein-Main Skate-Challenge!


Neue Streckenführung

Wie in den vergangenen Jahren kann zwischen den folgenden Distanzen gewählt werden: Dem 21 km Halbmarathon, der klassischen Marathondistanz über 42 km sowie einer Langstrecke über 74 km. So bietet dieses Rennen jedem, vom Genuß-Skater über den ambitionierten Amateur bis zum "Kilometerfresser", die richtige Distanz.

Landschaftlich reizvoll, aber nicht unbedingt flach, bieten die Strecken durch den Vordertaunus und Frankfurt eine schöne Kulisse für höchsten Skategenuß auf abgesperrten Straßen. Das ist es, was die Rhein-Main Skate-Challenge ausmacht: Ein anspruchsvoller, aber dennoch schneller Straßenkurs mit schönen Abfahrten, erstklassigem Blick auf die Main-Metropole, aber auch selektiven Anstiegen.

Die Anmeldung zu den Rennen ist ab sofort freigeschaltet:
www.skate-challenge.de/anmeldung


Neuigkeiten 2014
Die Veranstalter des Radklassikers Rund um den Finanzplatz Eschborn-Frankfurt und der Škoda Velotour haben für 2014 folgende Neuerungen geplant, wir zitieren aus dem Škoda Velotour Newsletter vom 17.09.2013:

Strecke 2014
Gutes, alt Bewährtes bleibt - Neues kommt hinzu! Problembereiche wie z.B. der Knotenpunkt Steinbach wurden entschärft. Hier wird es eine traumhafte Umfahrung mit Skyline-Blick auf Frankfurt geben.

Logistik vor Ort
Die Baustelle im Camp Phönix Park ist beendet, der neue Poco Möbelmarkt hat seine Pforten für Kunden geöffnet. Die Startnummernausgabe am 30.04. und 01.05 im IO Hotel zu installieren hat sich bewährt und wurde positiv angenommen. Um die Abholung der Unterlagen und Starterbeutel etwas komfortabler zu gestalten und die Verkehrssituation zu entschärfen, werden 2014 die Öffnungszeiten bis auf 21 Uhr verlängert. Auf dem Gelände des Rennzentrums Camp Phönik Park wird es am Renntag einen zentralen, gut sichtbaren Infopunkt geben mit Plänen, Startlisten und weiteren Infomationen.

Streckensicherheit
Wir haben bisher viel Zeit und Geld investiert, um für Euch die Strecke so sicher wie möglich zu machen. Neben neuen Hinweispfeilen planen wir in Anlehnung an die historische "Moos Linie" grüne und orange Bodenlinien aus Sprühkreide, die Euch zusätzlich den Weg weisen. Entscheidend ist aber das neue Sicherheitskonzept auf der Strecke - noch wesentlich mehr professionelle Verkehrsdienste werden hier mit Absperrmaterial und Lautsprecherwagen die Strecke für Euch sichern.


Wir freuen uns auf eure Anmeldung zum 1. Mai 2014!
Euer Skate-Challenge Team

Zurück